Spieltag KW 46

TuS Schaid – BSC Bad Dürkheim I 3:5

Am letzten Auswärtsspiel der Vorrunde, konnte der BSC Bad Dürkheim I gegen den zweitplatzierten TUS 08 Schaidt in der Bezirksliga Süd den Sieg mit nach Hause nehmen.

Die Herren Bühnemann und Grube konnten im ersten Herrendoppel nach einem knappen Sieg den ersten Punkt für den BSC einfahren. Leider hat es für die Paarung Kolb und Werkle, im zweiten Herrendoppel, nicht für einen Sieg gereicht. Doch das Damendoppel Entenmann und Schneider brachten nach einem hart erkämpften dritten Satz den BSC wieder in Führung. Grube und Werkle konnten in ihren Einzelspeilen zwei weitere Punkte für den BSC holen. Im Dameneinzel war die im ersten Satz führende Caren Entenmann ihrer Gegnerin aus Schaidt im dritten Satz knapp unterlegen. Doch der BSC konnte in einem spannenden Mixed mit Schneider und Bühnemann den entscheidenden Punkt für den Sieg des Spieltages einholen.

 

BSC Bad Dürkheim II – SG Eppstein/Kleinniedesheim IV 6:2

Die zweite Mannschaft des BSC Bad Dürkheim gewann am Freitag, 16.01.2018 das Heimspiel gegen SG Eppstein/Kleinniedesheim. Punkton für den BSC konnten alle Einzelpaarungen die von den Spielern Safwan Alchikh, Jens Hohaus, Karolina Sewera und Peter Walter bestritten wurden. Zudem wurde das Damendoppel (Sewera, Fietzek) und das zweite Herrendoppel (Roch, Hohaus) gewonnen. Der BSC 2 klettet so wieder auf Tabellenplatz 2 der Kreisliga Mittel.

 

Worms III – BSC Bad Dürkheim III – 6:2

Die dritte Mannschaft des BSC Bad Dürkheim traf am Samstag in einem Auswärtsspiel auf die Mannschaft des TG Worms III. Nach dem jüngsten Sieg gegen DJK Ludwigshafen II mussten sie sich heute allerdings mit 6:2 geschlagen geben. Axel und Felix Fischer verloren nach einem taktisch geprägten Spiel in 3 Sätzen. Tobias Meder und Tobias Werkle machten es besser und waren nach ebenfalls 3 Sätzen siegreich. Von den 3 Herrendoppeln konnte nur Felix Fischer eines für sich entscheiden. Das Mixed mit der Paarung Axel Fischer und Sharleen Spangler ging in zwei Sätzen, ebenso wie das Dameneinzel, verloren. Das Damendoppel ging ohne Spiel an Worms, da Bad Dürkheim mit nur einer Dame zum Spiel antrat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s